Brother MFC 9320CW – Toner faken

Um die Lebensdauer der jeweiligen Tonerkassetten auszublenden, gehen Sie wie folgt vor.

Wichtig: Die Toner müssen in der Trommel sein!

  • Öffnen Sie die obere Abdeckung Ihres Druckers.
  • Drücken Sie die Wahltaste „Storno“

Nun sind sie im Reset-Menü angelangt.
Mit den Pfeiltasten bewegen Sie den Cursor in die entsprechende Richtung.

  • Drücken Sie die Pfeiltaste [Pfeil-nach-unten] um „K.TNR-STD“ (Toner Schwarz) auszuwählen.
  • Drücken Sie nun auf „OK“ und dann die Ziffer „1“ um den Toner zu reseten/faken

Diesen Vorgang wiederholen Sie auch bei den Toner

  • C.TNR-STD
  • M.TNR-STD
  • Y.TNR-STD

Schließen Sie nun wieder die obere Abdeckung Ihres Druckers.
Es erscheint im Display „Bitte warten…“
Sobald die Standartanzeige im Display erscheint, können Sie mit einem Ausdruck sehen, ob alles funktioniert hat.

  • Drücken Sie die Wahltaste „Menü“ und geben Sie die Ziffer „65“ ein.
  • Drücken Sie nun die Taste „Start“ und warten Sie auf Ihren Ausdruck.

Es werden 3 Seiten ausgedruckt.
Auf Seite 3/3 ist ein Balkendiagramm aufgelistet.
Wenn die Anzeige bei…

TONER SCHWARZ (K)
TONER CYAN (C)
TONER MAGENTA (M)
TONER GELB (Y)

…voll ist, dann haben Sie alles richtig gemacht.

4 Kommentare bisher »

  1. Braun sagt

    am 17. Februar 2014 @ 13:27

    Vielen Dank der Tipp hat mir sehr geholfen.

  2. Karl Gattinger sagt

    am 27. März 2014 @ 11:40

    Danke, hat super geklappt, gibt es das auch für Brother 4040CN?
    LG Karl

  3. admin sagt

    am 27. März 2014 @ 12:59

    Wir haben nur den einen Drucker, daher kann ich nicht sagen ob es auch bei einem anderen funktioniert.

  4. johann sagt

    am 13. Mai 2014 @ 15:13

    Hatte mich über teure Toner geärgert. Super Hilfestellung um das Zubehör nachhaltig zu nutzen. Danke!!

Komentar RSS · TrackBack URI

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: